DK Bauservice
Innendämmung

Innendämmung

Innendämmung mit Calciumsilikatplatten – spart Energiekosten, schafft ein gesundes Raumklima und schützt vor Schimmelpilzbefall. Machen Sie Ihre Kellerräume nutzbar!


Calciumsilikatplatten -
Allroundtalente beim Schimmelschutz

Schimmelpilze sind ein natürlicher Teil unserer Umwelt. In Innenräumen haben sie jedoch nichts zu suchen. Schimmelpilzbefall ist nicht nur unästhetisch, sondern kann in erhöhter Konzentration durchaus die Gesundheit der Bewohner ernsthaft gefährden. Langfristigen Schutz vor Feuchtigkeit und somit vor Schimmel erreicht man durch eine systematische Sanierung eines erfahrenen Fachbetriebs.

Dadurch erreichen Sie ein gesundes, wärmegedämmtes Wohlfühlklima und nachhaltigen Schimmelpilzschutz durch bauaufsichtlich zugelassene Wohnraumplatten. Wohnraumplatten sind aus natürlichen Rohstoffen hergestellt und baubiologisch unbedenklich. Besonderer Vorteil: durch die mikroporöse Struktur der Calciumsilikatplatten sind diese kapillaraktiv und diffusionsoffen.

Das heißt, durch die Klimaregulierung wird die Feuchtigkeit der Wand aufgenommen und an die Raumluft abgegeben, so dass eine Schimmelpilzbildung wirksam verhindert werden kann. Hinzu kommt der Isoliereffekt für eine bessere Wärmedämmung.

Durch den Einsatz von Klimaplatten wird ein angenehmes Raumklima erzielt. Die Aufnahme und Abgabe von Feuchtigkeit ist der große Vorteil von Klimaplatten gegenüber diffussionsgeschlossenen Alutapeten, Styropor oder Gipskartonplatten.

Darüber hinaus können die Wandflächen anschließend mit geeigneten Produkten gestrichen oder verputzt werden, so dass Ihre Innenwände nicht nur gut gegen Schimmel geschützt sind sondern auch gut aussehen!